Allgemeine Verkaufsbedingungen für Endverbraucher 

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Kauf von Produkten und Dienstleistungen, die auf der Website www.fgm04.com erfolgen. Vor dem Absenden der Bestellung muss der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ihm an der oben genannten Stelle zur Verfügung gestellt werden, sorgfältig lesen, um sie lesen, speichern und archivieren zu können. 

Art. 1 | Definitionen 

Sofern im Vertrag nichts anderes bestimmt ist, haben die folgenden Begriffe und Ausdrücke die folgende Bedeutung: 

a) FGM04 SRL: FGM04 Cosmetica Professionale Srl mit Sitz in Modena (MO), Via Begarelli n. 21, C.A.P. 41121 und Lager in Modena (MO), Via Decorati Al Valor Militare n. 2/4, C.A.P. 41126, R.E.A. MODENA 374556, P.I. 03287860369, tel. 059.567.893, Fax 059.854.000, E-Mail info@fgm04.com (allgemeine Informationen) oder für Anfragen in deutscher Sprache info@fgm04.de. b) "Website" oder “Webseite”: Die Website, auf die unter der URL www.fgm04.com, www.fgm04.it, www.fgm04.eu, www.fgm04.es, www.fgm04.de zugegriffen werden kann, sind Eigentum von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl. c) "Kunde": die natürliche Person, die den Vertrag über den Kauf eines oder mehrerer Produkte abschließt. d) "Verbraucher" oder "Verbraucherkunde": der Kunde (natürliche Person), der zu Zwecken handelt, die nicht im Zusammenhang mit einer 

unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit stehen. e) "Gewerbetreibender" oder "Gewerbetreibender Kunde": der Kunde (natürliche oder juristische Person), der in Ausübung seiner geschäftlichen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit handelt, oder ein Vermittler ist. Wenn der Kunde beabsichtigt, den Kaufvertrag für Produkte von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl abzuschließen, kann er sich per E-Mail an commerciale@fgm04.com mit dem Unternehmen in Verbindung setzen. f) "Seiten" oder “Vertragsseiten”: Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und der Kunde. g) "Produkt": jedes Produkt, das über einen auf der Website bereitgestellten elektronischen Katalog zum Kauf angeboten wird, z. B. Nahrungsergänzungsmittel, Fitnessgeräte und kosmetische Produkte. h) "Arbeitstage" und "Arbeitszeiten": von Montag bis Freitag, außer an nationalen Feiertagen, mit Arbeitszeiten von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 14:30 bis 18:30 Uhr. i) "Allgemeine Geschäftsbedingungen": Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und Verbraucherkunden. l) "Vertrag": basiert auf den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Auftragsbestätigung. Im Falle einer Abweichung zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Auftragsbestätigung hat die Auftragsbestätigung Vorrang. 

Art. 2 | Vertragsseiten 

1. Vertragsseiten sind Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und der Verbraucherkunde, deren personenbezogene Daten in der Auftragsbestätigung von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl angegeben sind. Sie sind Bestandteil des Kaufvertrages. Die Daten von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl sind in der Technik angegeben. 1, Absatz 1, lett. a) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

2. Der zwischen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und dem Verbraucherkunden geschlossene Vertrag unterliegt unter anderem der in Abschnitt II genannten besonderen Regelung ("Vorvertragliche Informationen für den Verbraucher und Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen und ausgehandelten Verträgen") außerhalb von Geschäftsräumen "), Artikel 49 bis 59 sowie Abschnitte III ("Sonstige Verbraucherrechte"), Artikel von 60 bis 65 und IV ("Allgemeine Bestimmungen"), Artikel von 66 bis 67 des Gesetzesdekrets vom 6. September 2005, n. 206 ("Verbrauchergesetz"). 

Art. 3 | Vertragsgegenstand 

1. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen für Verbraucherkunden ("Allgemeine Geschäftsbedingungen") regeln den Kauf von Produkten durch Verbraucherkunden, auf die in dem elektronischen Katalog verwiesen wird, der auf den Websites www.fgm04.com, www.fgm04.de www.fgm04.it, www.fgm04.eu, www.fgm04.es ("Site"). 2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Einkäufe gemäß Absatz 1 ab dem 1. Januar 2016. 

Art. 4 | Kaufvorgang und Vertragsschluss 

1. Der Kunde kann ein oder mehrere Produkte, die im elektronischen Katalog der Site enthalten sind (dargestellt und in den entsprechenden Informationsblättern beschrieben), erwerben, indem er sie in den "Einkaufswagen" legt und die auf derselben Seite genannten technischen Zugriffsverfahren einhält. 2. Die Veröffentlichung, der auf der Website angegebenen Produkte, stellt eine Aufforderung an den Kunden dar, ein vertragliches Kaufangebot an Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl zu unterbreiten, beinhaltend die ausgewählten Produkte, deren Preis und etwaige Versandkosten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen 

sind einsehbar und können vor dem Absenden der Bestellung gelesen, gespeichert und ausgedruckt werden. 

3. Die vom Kunden übermittelte Bestellung hat den Wert eines Vertragsangebots und mit dem Absenden dieser Bestellung erkennt der Kunde an, dass er über vollständige Kenntnisse verfügt und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig akzeptiert. Der Kunde wird gebeten, die Zusammenfassung der Bestellung auszudrucken und aufzubewahren, nachdem er diese über die Website gesendet hat. Das Feld "Notizen", das eventuell im elektronischen Bestellformular enthalten ist, kann vom Kunden nur zum Einfügen von Betriebsangaben verwendet werden ( B. Name auf der Gegensprechanlage) und bindet in keiner Weise einen Teil des Vertrags und kann keine Ausnahmen von diesen allgemeinen Bedingungen oder von den Vertragsbedingungen enthalten. 4. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl hat das Recht, die vom Kunden übermittelte Bestellung nach eigenem Ermessen anzunehmen oder nicht anzunehmen, ohne dass dieser in irgendeiner Weise Ansprüche oder Rechte geltend machen kann, wenn die Bestellung nicht angenommen wird. Die mögliche Annahme des Angebots des Kunden wird von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl durch eine E-Mail bestätigt, die die Bestellung an die vom Kunden mitgeteilte E-Mail-Adresse bestätigt. Der zwischen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und dem Kunden geschlossene Kaufvertrag gilt unbeschadet der in Absatz 5 genannten Überprüfung mit dem Absenden der Auftragsbestätigung an den Kunden als abgeschlossen. 5. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die im vorstehenden Absatz genannte Auftragsbestätigung nach einer automatisierten Prüfung versandt wird; Sollten beim Verpacken und Versenden der Produkte Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl Fehler im Katalog oder in der Bestellung in Bezug auf den Preis und / oder die Eigenschaften und / oder die Verfügbarkeit eines Produkts Fehler festgestellt werden, werden Sie umgehend darüber informiert, um eine evtl. Änderung oder eine Stornierung der Bestellung mit dem Kunden zu vereinbaren. 

6. Der Kunde kann als Verbraucher sein Widerrufsrecht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ausüben, auf die Bezug genommen wird. Art. 24 ("Widerrufsrecht") und Art. 26 ("Ausschluss des Widerrufsrechts") dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 7. Der Kunde erkennt an, dass bestimmte auf der Website gekaufte Produkte: auf Wunsch angepasst und verpackt werden können; Risiko einer Verschlechterung; Aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz nicht zur Rücksendung geeignet, wenn beschädigt und/oder nach der Lieferung geöffnet; Nach der Lieferung sind sie naturgemäß untrennbar mit anderen Waren vermischt. Daher können bestimmte Rechte derselben, für den Verbraucher, eingeschränkt sein (wie beispielsweise aber nicht erschöpfend gemäß Artikel 26 "Fälle des Ausschlusses des Widerrufsrechts" beschrieben wird). 

Art. 5 | Beschreibung und visuelle Darstellung der Ware 

1. Die visuelle Darstellung der Produkte auf der Website entspricht normalerweise dem fotografischen Bild der Produkte selbst und / oder in ihrer Verpackung. 

Art. 6 | Produktverfügbarkeit 

1. Der Kunde darf die Waren nur in dem auf der Website veröffentlichten Katalog und in den dort angegebenen Mengen kaufen. Die auf der Website angegebenen Preise und Verfügbarkeiten der Produkte können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. 2. Die zum Versand verfügbaren Produkte sind auf der Website hervorgehoben. Der Kunde erkennt an, dass aufgrund des möglichen gleichzeitigen Zugriffs mehrerer Benutzer auf die Website und der Zeit zwischen dem Laden der Webseite und dem Einfügen in den Warenkorb die tatsächliche Verfügbarkeit der einzelnen Produkte während derselben erheblich variieren kann Wenn der Bestellvorschlag vom Kunden gesendet wird, überprüft das Informationssystem der Website die tatsächliche 

Verfügbarkeit der gekauften Produkte und benachrichtigt ihn über jede unerwartete Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte, bevor der Kunde die Zahlung vornimmt . Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl verpflichtet sich, seine Verpflichtungen in kurzer Zeit und auf jeden Fall in der in Art und Weise und zu den in Art. 15 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen; Wenn sich die Lieferzeiten des bestellten Produkts im Vergleich zu den auf der Website angegebenen Lieferzeiten vor der Bestellung verzögern, verpflichtet sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl , den Kunden unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden während der Kaufphase angegebene Adresse zu benachrichtigen der Produkte. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, die Lieferung der gekauften Produkte in Übereinstimmung mit dem Stand der Technik fortzusetzen. In Art. 15 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl das Recht vor, den Kunden über die Stornierung der Bestellung zu informieren. 

in Bezug auf Zahlungen 

Art. 7 | Zahlungen 

1. Zahlungen in Ausführung des Kaufvertrages können per Nachnahme oder per Kreditkarte oder per PayPal erfolgen, wenn die Lieferung in Italien erfolgt. Der Kunde ist verpflichtet, zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages die gewählte Zahlungsart zu wählen. 2. Bei Einkäufen aus dem Ausland werden PayPal und Kreditkarte als Zahlungsmittel akzeptiert. 

Art. 8 | Zahlung per Nachnahme 

1. Bei Kauf gegen Nachnahme ist die Zahlung ausschließlich mit Bargeld fällig, und nur bis zu einem Höchstbetrag von 999,99 €, an den Kurier, der liefern wird. Der Kunde muss den genauen Betrag vorbereiten, der in der 

Auftragsbestätigung angegeben ist, und bestätigen, dass der Kurier normalerweise keine Änderung vorgenommen hat. In keinem Fall werden andere Zahlungsmittel akzeptiert, wie zum Beispiel Bankschecks. 2. Bei Nichtzahlung des vereinbarten Preises durch den Kunden aus irgendeinem Grund oder eine Nichtannahme der Sendung oder der Nichtabholung des Einkaufs wird Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl den Kunden zu einer Zahlung eines möglichen Restbetrags auffordern und die Ware einbehalten wird, bis der Kunde seine Verbindlichkeiten gegenüber der Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl reguliert hat. Ansonsten behält sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl das Recht vor, spätere Produktlieferungen zu stornieren, bestehende Kaufverträge zu kündigen und die Kauffunktionen zu sperren. 

Art. 9 | Zahlung per Kreditkarte oder PayPal 

1. Wenn der Kunde mit dem Kauf von Produkten mit Zahlung per Kreditkarte oder PayPal fortfährt, werden die Informationen bezüglich der Kreditkarte des Käufers von einem Dritten ("Vermittler") über eine sichere Verbindung direkt auf die Website übertragen und durch die Webseite des Intermediärs, der die Transaktion verwaltet, verarbeitet. Die akzeptierten Kreditkarten werden auf der Site angezeigt, bevor die Bestellung gesendet wird. 2. Der Kreditkartenzahlungsvorgang erfolgt über eine sichere Verbindung, in der der Kunde die Angabe des Bestellbetrags sowie Art, Nummer und Ablaufdatum der Kreditkarte findet. In einigen Fällen kann der Vermittler zusätzliche Daten oder Sicherheitscodes anfordern (wie beispielsweise und nicht vollständig für den Master Card Secure Code und Verified by Visa-Sicherheitsdienste). Es muss immer eine Telefonnummer angegeben werden, unter der der Kunde erreichbar ist. 3. Um die Sicherheit des Kunden in höchstem Maße zu gewährleisten, kennt Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl niemals die Kreditkartennummer, die nur von den Banken eingesehen wird, der die Kreditkarte zur Autorisierung vorgelegt werden muss. Nur das Ergebnis der Transaktion 

wird der Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl mitgeteilt. Mit anderen Worten, auf den Dokumenten, die sich auf die Bestellung beziehen und von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl gespeichert werden, werden keine Kreditkartendaten aufgezeichnet. 

Art. 10 | Nichtabholung der Ware 

Bei Nichtabholung der Ware (aus welchem Grund auch immer) werden dem Empfänger (Nichtabholer) die Auslagen der Firma Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl in Rechnung gestellt. Diese Kosten werden auf der Grundlage des Liefergebiets berechnet und ordnungsgemäß dokumentiert. 

in Bezug auf den Versand 

Art. 11 | Preise und Versandkosten 

1. Der Kunde zahlt Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl den auf der Bestellbestätigungsseite angegebenen Preis. Alle Produktpreise sind auf der Website angegeben und verstehen sich vollständig einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für den Fall, dass ein Produkt rabattiert wird, werden der Rabattprozentsatz, der ursprüngliche bzw. normale Preis und der Endpreis angegeben. 2. Bei Bestellungen über 59,00 € sind die Versandkosten derzeit kostenlos, wenn sich die Lieferadresse in Italien befindet. Bei Bestellungen unter 59,00 € können die Versandkosten wie folgt variieren: Nachnahme: Versandkosten 6,00 € (inkl. MwSt.). Zahlungen mit Paypal, Kreditkarte oder Vorkasse: Versandkosten € 6,00 (inkl. MwSt.). Versandkosten für Bestellungen aus Europa: Versandkosten 25,00 € (inkl. MwSt.). 

Versandkosten für Bestellungen aus Deutschland: Versandkosten 9,00 € (inkl. MwSt.). Versandkosten für Bestellungen außerhalb Europas: Fordern Sie ein persönliches Angebot an unter emailclienti@fgm04.com. 3. Die Höhe der fälligen Versandkosten wird auf der Übersichtsseite der Bestellung angegeben, die dem Kunden vor dem Absenden der Bestellung angezeigt wird. 

Art. 12 | Versand mit Lieferung nach Vereinbarung 

1. Der Kunde kann eine andere Versandart als den Standardversandart wählen und den Service "Versand mit Lieferung nach Vereinbarung" anfordern. In diesem Fall werden zusätzlich zu den Kosten der gekauften Ware auch die Versandkosten nach Art. 7 berechnet. Der Kunde einen pauschalen Zusatzbeitrag von 4,00 € (inkl. MwSt.) Zu zahlen. Der Kunde hat diesen Betrag auch dann zu zahlen, wenn er die sonstigen Versandkosten nicht zu tragen hat. Bei Lieferungen ins Ausland ist eine Lieferung nach Absprache nicht möglich. 2. Beim Kauf dieses Services wird der Kunde von einem seiner Vertreter kontaktiert, sobald das Paket im lokalen Lager der Spedition eingetroffen ist, um die Lieferung zu arrangieren. Die Lieferung erfolgt am nächsten Werktag und zu der vom Kunden angegebenen Zeit von +/- 2 Stunden. 3. Der Kunde ist verpflichtet, die Richtigkeit seiner auf der Website eingegebenen Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.) zu überprüfen. Sollten solche Daten falsch sein, kann die Spedition ihn nicht kontaktieren. 4. Wenn der Verbraucher das Widerrufsrecht ausübt, kann der in Absatz 1 dieses Artikels genannte Betrag von 4,00 € von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl nicht zurückerstattet werden. Art. 13 | Transport- und Rechnungsdokumente 

1. Für jeden über die Website abgeschlossenen Kaufvertrag stellt Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl eine Rechnung oder Quittung über die zu versendenden Produkte aus. 2. Die Angaben des Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung werden für die eventuelle Rechnungsstellung verwendet. Der Kunde übernimmt alle Verantwortung für die Richtigkeit der vorgenannten Informationen. Nach Rechnungsstellung ist keine Änderung mehr möglich. 

Art. 14 | Versand- und Lieferzeiten 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl wird die Bestellung normalerweise innerhalb von 24 Stunden (außer an Wochenenden und Feiertagen) ab dem Tag des Eingangs bearbeiten. Insbesondere werden Bestellungen, die bis 15:00 Uhr eingehen, in der Regel am Nachmittag desselben Tages versandt, während Bestellungen, die nach 15:00 Uhr eingehen, vorläufig am folgenden Tag bearbeitet werden. Mit dem Versand der Bestellung übergibt Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl die Produkte dem Kurier oder Spediteur des Vertrauens an die vom Kunden angegebene Adresse zum Versand, alles zusammengefasst und bestätigt in der Auftragsbestätigung. Lieferungen per Landtransport erfolgen ungefähr innerhalb der nächsten 24/48 Stunden (außer an Wochenenden und Feiertagen). 2. Wenn dem Spediteur während des Transports ein Problem auftritt und das Paket nicht innerhalb der in Absatz 1 genannten Frist am Bestimmungsort ankommt, kann der Kunde dies unverzüglich Fgm04 Cosmetica Professionale Srl melden, die versuchen wird, das Problem innerhalb einer angemessenen Frist zu lösen. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl bittet die Kunden, sie nicht vor Ablauf der oben genannten Frist zu kontaktieren, da sie nicht über die erforderlichen Daten verfügt, um mit dem zuständigen Kurier erfolgreich kommunizieren zu können. (3) Die in Absatz 1 genannten Transport- und Lieferzeiten sind nur indikativ und aufgrund der Vielzahl der beteiligten Variablen nicht garantiert, wobei insbesondere, aber nicht ausschließlich, auf die Lieferphase des Kuriers Bezug genommen wird. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen 

verpflichtet sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl, die Produkte innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsschluss an den Verbraucher zu liefern. Der Kunde kann der Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl vor diesem Fristablauf keine Verantwortung auferlegen, wenn die Produkte nicht gemäß der in Absatz 1 genannten indikativen Frist geliefert werden. 4. Die Lieferzeiten beziehen sich auf die zum Zeitpunkt der Bestellung im Lager befindlichen Produkte. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl kann keine Verantwortung für Verzögerungen bei der Lieferung von Waren aufgrund unvorhersehbarer Umstände bzw. höherer Gewalt sowie für den Fall von Streiks, Wetterereignissen, besonderen Feiertagen, Bestandsinventuren, Sitzverlegungen, Änderungen an IT-Systemen und anderen Faktoren und außergewöhnlichen Ereignisse übernehmen, die geeignet sind, längere Verzögerungen bei der Ausführung von Aufträgen zu verursachen, auch bis zur Größenordnung von mehreren Tagen. 5. Sollten sich die Lieferzeiten des bestellten Produkts in Bezug auf die auf der Website angegebenen Lieferzeiten verzögern, bevor die Bestellung abgeschlossen ist, verpflichtet sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl, den Kunden unter der vom Kunden selbst angegebenen Adresse, unverzüglich per E-Mail zu benachrichtigen. 

Art. 15 | Auslieferung 

1. Alle Produktlieferungen erfolgen auf Gefahr von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter in den physischen Besitz der Produkte gelangt. 2. Die auf der Website angegebenen Lieferbedingungen sind nur als Hinweis zu verstehen. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl verpflichtet sich, die Produkte innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Vertragsschluss an den Verbraucher zu liefern. Der Kunde kann der Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl aus keinem Grund irgendeine Verantwortung übertragen, wenn die Produkte nicht gemäß der auf der Website angegebenen Bedingungen geliefert werden. 

3. Sofern Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl dem Kunden nichts anderes mitteilt, ist die Lieferung der Produkte auf Straßenebene vorgesehen, sprich Haustür und nicht Wohnungstür, bzw. Eingangstor zu einem Grundstück und nicht Haustür. 4. Um die bestellten Produkte zu liefern, muss der Kunde oder sein Vertreter an dem vom Kunden angegebenen Ort anwesend sein, der das Paket in seinem Namen annimmt. Die Lieferzeiten für Kuriere liegen normalerweise zwischen 8:30 und 19:00 Uhr. In Abwesenheit des Kunden (oder seines Vertreters) wird der Versanddienstleister eine Mitteilung mit den Angaben hinterlassen, um einen anderen Liefertermin vereinbaren zu können. 5. Erfolgt die Lieferung aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht (z. B. aufgrund seiner Abwesenheit und / oder mangelnder Kontaktaufnahme mit dem Kurier gemäß Absatz 3), hat er die Versandkosten von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl zu tragen. 

Art. 16 | Überprüfungsvorgänge bei Anlieferung der Produkte 

1. Bei der Lieferung der Produkte durch den von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl beauftragten Versanddienstleister ist der Kunde verpflichtet zu überprüfen, ob die Anzahl der gelieferten Pakete den Angaben im Transportdokument auf der Verpackung und der Verpackung selbst entspricht intakt und nicht beschädigt oder anderweitig verändert ist. Auch die Verschlussmaterialien, die Verpackung als ganzes und prüft mit besonderer Sorgfalt das mögliche Vorhandensein von Zeichen, die eine evtl. Beschädigung der gesendeten Ware hinweisen können. 2. Beschädigungen der Verpackung und / oder der Produkte und / oder der Nichtübereinstimmung der Anzahl der Packstücke und / oder anderer Angaben sind vom Kunden unverzüglich zu beanstanden. Diese Beanstandung muss umgehend, bei Annahme gegenüber dem Versanddienstleister (Fahrer, Auslieferer etc.) schriftlich erklärt werden und hat mit: “vorbehaltlichen Annahme” der Lieferung der Produkte quittiert zu erfolgen. Bei sichtbarer Beschädigung auch mit: "Ware beschädigt". 

Andernfalls wird in keinem Fall ein evtl. Schadensersatzanspruch angenommen. Der Kunde verpflichtet sich außerdem, Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl unverzüglich, spätestens jedoch 24 Stunden nach dem Datum der Lieferung, eine Meldung zu senden (per E-Mail oder per Einschreiben mit Rückschein an die in Artikel 1 der “Allgemeinen Bedingungen” angegebene Adresse) alle Probleme und Konsequenzen im Zusammenhang mit der Vollständigkeit und Intaktheit, der erhaltenen Produkte verfallen unter Ausschluss jeden Rechtsanspruchs nach Ablauf dieser Frist. 

Art. 17 | Höhere Gewalt und Verantwortung Dritter 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl haftet nicht für Fälle höherer Gewalt, Nichtverfügbarkeit von Transportmitteln, Ereignisse Dritter, unvorhersehbare oder unvermeidbare Ereignisse, die eine Verzögerung der Lieferungen verursachen und / oder Lieferungen erschweren oder auch unmöglich machen oder eine erhebliche Erhöhung der Lieferkosten verursachen, die von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl zu tragen sind. 2. In den im vorhergehenden Absatz genannten Fällen ist Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl berechtigt, die vorgesehene Lieferung ganz oder teilweise aufzuteilen, zu verschieben oder auch zu stornieren und den Kaufvertrag zu kündigen. In diesen Fällen verpflichtet sich Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl, ihre Feststellungen rechtzeitig und in angemessener Weise an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse zu übermitteln. In diesem Fall hat Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl die Pflicht zur Rückerstattung eines bereits gezahlten Preises unter Ausschluss weiterer Ansprüche und/oder jeglicher Titel gegen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl. In diesem Sinne verzichtet der Kunde ausdrücklich auf jegliche weiteren Ansprüche, auch auf Rückerstattung und / oder Entschädigung, gegen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl. 

Art. 18 | Aufbewahrung und Lagerung von Produkten 

1. Die von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl verkauften Produkte müssen vom Kunden unter Einhaltung der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen und Maßnahmen in Bezug auf die Art der Produkte selbst aufbewahrt und gelagert werden. 2. Die Nachlässigkeit und / oder Unerfahrenheit bei der Aufbewahrung eines Produkts kann es beschädigen und seine Eigenschaften beeinträchtigen. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl haftet nicht für Schäden an den verkauften Produkten, die auf eine falsche und / oder unsachgemäße Lagerung derselben zurückzuführen sind. 

Art. 19 | Garantie 

1. Der Verbraucherkunde genießt sowohl die gewöhnliche Garantie gemäß dem in diesem Artikel genannten Bürgerlichen Gesetzbuch (bzw. des Codice Cilìvile Italiana) als auch die Garantie für etwaige Konformitätsmängel gemäß dem in dem folgenden Artikel genannten Verbrauchergesetzbuch. 2. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl garantiert, dass die Produkte für einen Zeitraum von 2 (zwei) Wochen ab Lieferung frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind, vorbehaltlich der Beschränkungen gemäß Art. 21 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Ausschlüsse und Beschränkungen der Garantie"). 

Art. 20 | Zusätzliche gesetzliche Garantie für den Verbraucherkunden 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl haftet gegenüber Verbraucherkunden zusätzlich zu der Garantie für die Mängel der nach den geltenden Bestimmungen verkauften Sache gemäß den Artikeln 130 und 132 des “decreto legislativo 206/2005” über etwaige Mängel, zum Zeitpunkt der Lieferung, an den vorhandenen Produkte. Eine Nichtübereinstimmung liegt vor, wenn: (a) das Produkt nicht für die Verwendung geeignet ist, für die normalerweise Waren desselben Typs verwendet werden; oder (b) 

nicht der Beschreibung entspricht oder nicht die Eigenschaften besitzt, auf die in dem von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl möglicherweise gezeigten Muster oder Modell Bezug genommen wird; oder (c) nicht die üblichen Eigenschaften und Leistungen eines Vermögenswerts des gleichen Typs bietet, den der Verbraucher zu Recht erwarten kann, oder (d) nicht für die von der Kommission beabsichtigte besondere Verwendung geeignet ist, wenn der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs vom Käufer darauf hingewiesen und der Sachverhalt von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl akzeptiert wird. 2. Der Verbraucherkunde verliert die ihm eingeräumten Rechte. Gemäß Art. 130, Absatz 2 des Gesetzesdekrets 206/2005, wenn er Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach Mangelentdeckung über eine Nichtübereinstimmung benachrichtigt hat. 3. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl bemüht sich auf eigene Kosten, die gelieferten Produkte, die beschädigt oder mangelhaft sind, durch andere Produkte der gleichen Qualität und des gleichen Titels zu ersetzen, sofern sie vom Kunden in der Originalverpackung (komplett mit allen Teilen, aus denen es besteht) zurückgesandt wurden. Wenn der Ersatz durch dasselbe Produkt nicht möglich ist, erstattet Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl dem Kunden, unter Ausschluss einer weiteren Haftung, den Betrag, der für das fehlerhafte Produkt gezahlt wurde. 4. Die Fälle des Ausschlusses und der Beschränkung der Garantie sind in Abschnitt 4, Art.21 geregelt. ("Ausschlüsse und Beschränkungen der Garantie"). 

Art. 21 | Ausschlüsse und Einschränkungen der Garantie 

1. Die Versandkosten für die Rücksendung des Kunden an Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl gehen zu 100% zu Lasten des Kunden, 

währenddessen die Kosten für eine Ersatzsendung seitens Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl an den Kunden zu 100% von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl getragen werden. 

2. Die Garantie gemäß Artikel 17 ("Garantie") und 18 ("Zusätzliche gesetzliche Garantie für den Verbraucherkunden") sind davon ausgeschlossen, wenn der Kunde die Produkte durch eigenes böswilliges oder fahrlässiges Verhalten beschädigt hat, oder in jedem Fall, wenn die Ware aufgrund von Fahrlässigkeit und / oder Nachlässigkeit und / oder durch andere Gründe, die nicht auf Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl zurückzuführen sind, beschädigt und / oder fehlerhaft gemacht wurden und / oder natürlichen Ereignissen ausgesetzt und / oder unsachgemäß verwendet wurden und / oder die in den Handbüchern angegebenen technischen Anweisungen nicht befolgt wurden, und / oder von nicht von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl autorisiertem Personal Reparaturen, Eingriffe oder Manipulationen durchgeführt und / oder wurden und / oder eine ggf. erforderliche Wartung unterlassen und / oder die ware unsachgemäß aufbewahrt wurde. Die Gewährleistung ist auch dann ausgeschlossen, wenn die Mängel und / oder Störungen und / oder Funktionsstörungen auf eine andere Verwendung der Produkte als die in dem Kaufvertrages aufgeführte zurückzuführen ist und / oder für die das Produkt entwickelt und hergestellt wurde, oder auf normale Abnutzung oder Verschleiß von Teilen der Verbrauchsmaterialien beruht. 

3. Wenn Fgm04 Cosmetica Professionale Srl feststellt, dass Mängel oder Mängel an einem oder mehreren Produkten des Kunden direkt oder indirekt dem Kunden zuzuschreiben sind, ist der Kunde verpflichtet, die aus diesem Grund anfallenden Überprüfungskosten sowie ungeachtet anderer Ausführungen in Absatz 1 dieses Artikels, alle Versandkosten zu tragen. 

Art. 22 | Widerrufsrecht 

1. Der Verbraucherkunde hat das Recht, innerhalb von 7 (sieben) Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beträgt 7 (sieben) Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucherkunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, in den physischen Besitz der Produkte kommt. Das Produkt muss in seiner Gesamtheit originalverpackt, unversehrt und darf nicht verwendet worden sein. 

2. Die Produkte (ob Kosmetik oder Nahrungsergänzung) müssen nach dem Abschrauben des Verschlusses verwendet werden, da sie nach dem Öffnen innerhalb von 3 bis 12 Monaten (je nach Produkt) aufgebraucht sein müssen. Da es sich bei Frida-Produkten um kosmetische Mittel handelt, erlischt das Widerrufsrecht, wenn sie auch nur zu Testzwecken getragen wurden. Es ist kann jedoch möglich sein, das Produkt in vom Unternehmen festgelegten Fällen auf der Grundlage eines Einzelfalls zu ändern. Im Falle des Widerrufs eines Kaufs von Produkten, die mit einer Sonderaktion gekauft wurden, ist die Sonderaktion bei der Rücksendung nicht mehr gültig. 

3. Um von dem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, ist der Verbraucher verpflichtet, Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl unter der nachstehend aufgeführten Emailadresse zu informieren: kunden@fgm04.de 

4. Der Verbraucherkunde muss seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mit Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl durch ausdrückliche Erklärung per E-Mail an die im vorhergehenden Absatz angegebenen Adresse mitteilt. 

5. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. 

6. Gemäß Artikel 54 Absatz 4 des (itienischen) Verbrauchergesetzbuchs liegt die Beweislast für die Ausübung des Widerrufsrechts beim Verbraucherkunden. Daher ist es ratsam, diese Mitteilung mit der Kündigung per Einschreiben mit Rückschein an: 

Fgm04 Cosmetica Professionale Srl; Via Decorati al Valor Militare n. 4; Plz. 41126; Baggiovara (MO); Italien 

oder auf jede andere Weise, die geeignet ist, den Versand und den Empfang der Mitteilung durch Fgm04 Professionelle Kosmetik Srlmit Sicherheit nachzuweisen. 

Art. 23 | Auswirkungen des Widerrufs 

1. Tritt der Verbraucherkunde von dem mit Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl vereinbarten Kaufvertrag zurück, werden nur die Kosten des Produkts erstattet. Die Versandkosten für den Versand des Pakets und die damit verbundenen Kosten für Rechnung und Verpackung werden in Höhe von zur Zeit 30 € abgezogen. Das geschieht unverzüglich, spätestens jedoch 14 (vierzehn) Tage nach dem Tag, an dem die Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl über die Entscheidung des Verbraucherkunden, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurde. 

2. Diese Rückerstattungen erfolgen mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Verbraucherkunde bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hat, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. In jedem Fall entstehen dem Verbraucherkunden jedoch keine Kosten des Zahlungsverkehrs. Die Erstattung kann bis zum Erhalt der Rücksendung der Ware oder bis zum Nachweis der Rücksendung der Ware durch den Verbraucherkunden, falls früher, ausgesetzt werden. 

3. Für den Fall, dass das Produkt aufgrund eines Mangels zurückgesandt wird, trägt Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl alle Kosten im Zusammenhang mit der Rücksendung des Produkts und dessen Ersatz. 

4. Der Verbraucherkunde muss die Waren an Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl unter der folgenden Adresse zurücksenden oder ausliefern: Fgm04 Cosmetica Professionale Srl, Via Decorati al Valor Militare n. 4, Plz. 41126, Baggiovara (MO), Italien 

unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem er Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl seinen Rücktritt vom Vertrag mitteilte. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. 

5. Die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren gehen zu Lasten des Verbraucherkunden, der den von ihm bevorzugten Kurierdienst wählen kann. 

Art. 24 | Fälle des Ausschlusses des Widerrufsrechts 

1. Der Verbraucherkunde kann das in Art. 22/23 vorgesehene Widerrufsrecht in folgenden Fällen nicht ausüben ("Widerrufsrecht"): 

(a) wenn die Waren nach Maß und / oder auf Bestellung produziert sind; (b) wenn die Waren sich schnell verschlechtern oder verfallen können; c) Wenn versiegelte Waren, nach der Lieferung geöffnet wurden, aus hygienischen Gründen oder aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht zurückgesandt werden können, die Produkte der Linie Frida gehören in diese Kategorie. (d) versiegelte Lebensmittelprodukte bzw. Nahrungsergänzungsmittel nach dem Öffnen; (e) wenn die Waren aufgrund ihrer Lieferung nach der Lieferung untrennbar mit anderen Waren vermischt wurden; (f) audiovisuelle Produkte oder versiegelte Computersoftware, die vom Verbraucher geöffnet wurden; g) Zeitungen, Zeitschriften und Magazine. 

2. Gewerbliche Kunden haben unter keinen Umständen ein Rücktrittsrecht. 

Art. 25 | Änderungen 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl kann den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. 

2. Alle vorgenommenen Änderungen werden ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website wirksam, wie in der Überschrift derselben Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben. 

3. Sofern zwischen Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und dem Kunden nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die bereits abgeschlossenen Verträge. 

Art. 26 | Geringfügiges Verschulden und Haftungsbeschränkung 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl haftet nicht für Schäden, auch nicht an Dritten, die möglicherweise auf eigenes geringfügiges Verschulden zurückzuführen sind. 

2. In keinem Fall dürfen die von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl geschuldeten Beträge aus egal welchem Grund die vom Kunden bei der Vertragserfüllung gezahlten Beträge übersteigen. 

Art. 27 | Rechte an geistigem Eigentum 

1. Alle Marken, geistiges Eigentum, Unterscheidungszeichen oder Namen, Bilder, Fotografien, schriftliche oder grafische Texte und grundsätzlich alle anderen immateriellen Vermögenswerte, die durch internationale Gesetze und Konventionen zum geistigen Eigentum und zum reproduzieren gewerblichen Eigentums gehören, sind geschützt. Auf der Website bleiben sie das ausschließliche Eigentum von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl und / oder seinen Auftraggebern, ohne dass der Kunde Rechte daran hat, wenn er auf die Website zugreift und / oder die Kaufverträge abschliesst. 

Art. 28 | Verarbeitung personenbezogener Daten 

1. Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten. Die Informationen und Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten werden auf der Website zur Verfügung gestellt und können in jedem Fall jederzeit vor Vertragsschluss eingesehen und gespeichert werden. 

Art. 29 | Sonstige Grundsätze 

Für alle Käufe von Produkten und Dienstleistungen, die der Kunde über die Website von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl tätigt und auf die er zugreift, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die übrigen Bestimmungen und Betriebsanweisungen die auf der Website angegeben sind. Im Falle widersprüchlicher Regelungen gelten die hier angegebenen Bestimmungen und sind maßgebend. 

Art. 30 | Beschwerden und Hilfe 

1. Der Kunde kann Ansprüche geltend machen oder Unterstützung bei Einkäufen erbitten, indem er sich per E-Mail an Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl unter kunden@fgm04.de, oder in jedem Fall an die in Art. 1, Absatz 1, a) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Adressen, Telefonnummern und E-mailadressen. 

2. Reklamationen werden von Fgm04 Professionelle Kosmetik Srl so schnell wie möglich bearbeitet. Der Kunde erhält innerhalb von 2 (zwei) Arbeitstagen nach dem Eintreffen seiner Meldung (E-mail) eine Antwort. 

Art. 31 | Anwendbares Recht und zuständiges Gericht 

1. Der Vertrag unterliegt in jedem Fall italienischem Recht. 

2. Für alle Streitigkeiten, die sich aus der Anwendung, Auslegung und Ausführung des Vertrages ergeben, ist ausschließlich das Gericht von Modena zuständig, wenn der Vertrag mit einem gewerblichen Kunden 

abgeschlossen wird, auch wenn ggf. gegen die Bestimmungen der in Art. 3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Umstände verstoßen wird. Streitigkeiten mit Verbraucherkunden unterliegen der Zuständigkeit der Justizbehörde des Wohnsitzes des Verbraucherkunden. 

4. Streitigkeiten mit Verbraucherkunden die ihren Wohnsitz außerhalb Italiens haben, fallen in die Zuständigkeit des Gerichts von Modena als zuständiges Gericht, an dem der Kaufvertrag abgeschlossen wurde.